+43 664 172 95 50 office@zustellexpress.at

Mit einem Umzug ist wie viel Arbeit und Stress verbunden. Ein Wohnungswechsels kann mit diesen Tipps einfacher sein oder noch besser Sie beauftragen eine Umzugsfirma, welche alles für Sie erledigt.

  1. Privatumzug: Besorgen Sie Kartons und fleissige Helfer

Um Kosten zu sparen sollten Sie Ihre Umzugskartons nicht beim Baumarkt, sondern schauen Sie am besteon online wo es günstige gebrauchte zu kaufen gibt.

Beim Privatumzug sind natürlich auch Helfer von nöten, denn alleine können Sie größere Möbel nicht tragen. Sie können natürlich Bekannt fragen, besser wäre es Studenten zu fragen, welche sich etwas dazu verdienen möchten und bereits Erfahrungen bei einem Umzug haben.

  1. Wie Sie bei einem privaten Umzug sparen

Wer nicht viel Geld zur Verfügung hat kann bei einem Umzugsunternehmen nur ein Teilumzug buchen. Sie können zum Beispiel große, schwere Möbel vom Umzugsunternehmen transportieren lassen und Sie kümmern sich um die kleinen Sachen.
Hier besteht nicht nur der Vorteil, dass Sie Arbeit gespart haben sondern auch, dass die Möbel von der Umzugsfirma abgesichert sind.

Außerdem können Sie die Umzugskosten auch von der Steuer absetzen.

Wir von ZustellExpress garantieren Ihnen immer den besten Preis für Ihren Umzug. Falls Ihnen ein günstigeres Angebot angeboten wird, passen wir es an.