+43 664 172 95 50 office@zustellexpress.at

Der Zustand einer Messiwohnung ist für solche Personen schlecht nachzuvollziehen, die sie diese bisher nicht gesehen haben. Für Außenstehende mag es schockierend sein, wie es soweit kommen konnte. Oftmals finden sich solche Zustände im Endstadium vor:

  • Bücher und Unrat auf Küchenmöbeln, welches ein Kochen unmöglich macht
  • Stapel von Utensilien im Wohn- und Schlafzimmer
  • Nicht entsorgte Mülltüten im Wohnzimmer
  • Volle Badezimmer mit weiteren Gegenständen, die eine Nutzung ebenso erschwert oder sogar unmöglich macht
  • Geruchsentwicklung von diesen Müllgegenständen oder alten oder nicht gewaschenen Kleidungsstücken
  • Ansammlung von Ungeziefer bis hin zu Kakalaken, Schaben und Maden

Das sind nur einige Beispiele, wie solch eine Messiwohnung aussehen kann. Da die Messis unbewusst oder sogar bewusst wissen, dass sie mit ihrer Unordnung gesellschaftlich anecken würden, wenn sie Gäste einladen, tun sie das dann auch nicht mehr. Sie besuchen entweder die anderen Personen in deren Wohnungen oder sie isolieren sich sozial. In diesem Zustand wird es nicht besser, da sie kein Anreiz sehen, die Wohnung säubern zu müssen. Im Gegenteil: Sie wird weiter zugemüllt.

Hilfe, auf die Sie zählen können

Wie unser Service aufgebaut ist:

  1. Wir verstehen Ihre Notlage als Vermieter, selbst bei extremen Situationen wie bei solchen vermüllten Wohnungen oder Häusern. Denn unsere Mitarbeiter haben schon sehr viele dieser Art
  2. Wir können Ihnen nicht nur mit einer klassischen Büroreinigung, sondern auch mit einer Reinigung einer extremen Messiwohnung  Sie stehen mit dieser Situation nicht alleine da und müssen selbst keine Reinigungskraft suchen, die womöglich auch nur beim Eintreten solch einer Wohnung gleich wieder eine Kehrtwende macht.